DE   /   IT

Minirecyclinghof Rosslauf: Neue Öffnungszeiten

06.05.2019

Der Minirecyclinghof in der Brixner Zone Rosslauf ist immer freitags offen. Ab 10. Mai 2019 öffnet der Minirecyclinghof vormittags eine Stunde früher und nachmittags eine Stunde später, das heißt er ist von 10 bis 13 Uhr und von 16 bis 17.30 Uhr zugänglich.

"Immer wieder passiert es, dass Abfälle außerhalb der Öffnungszeiten des Minirecyclinghofs abgeladen werden. Vor allem  kurz bevor der Minirecyclinghof öffnet, werden Abfälle vor den Containern gestapelt. Dies bringt Mehrarbeit mit sich, da die Wertstoffe erst sortiert werden müssen bzw. Abfälle abgeladen werden, die am Minirecyclinghof nicht angenommen werden, wie z. B. Hausmüll. Auch recycelbare Abfälle, die außerhalb der Öffnungszeiten beim Minirecyclinghof abgelagert werden, werden als illegale Müllentsorgung betrachtet, und diese kann mit einer Verwaltungsstrafe von 160 Euro belegt werden. Mit der vorgezogenen Öffnungszeit am Vormittag hoffen wir dieses Phänomen einzudämmen und den Bedürfnissen der Kunden entgegenzukommen“, erklärt Umweltstadtrat Josef Unterrainer.

„Im Minirecyclinghof Rosslauf stehen Sammelglocken für Papier, Glas und Dosen bereit. Diese Wertstoffe können jederzeit, unabhängig von den Öffnungszeiten, entsorgt werden“, sagt Michele Bellucco, der Leiter der Umweltdienste der Stadtwerke Brixen AG. „Außerdem können wie bisher jeden Freitag Plastikverpackungen, Kartone, Metalle, Altspeiseöl sowie Sonderabfälle wie Batterien und Medikamente abgegeben werden, ab 10. Mai zu den neuen Öffnungszeiten von 10 bis 13 Uhr und von 16 bis 17.30 Uhr.“

zurück


Stadtwerke Brixen AG | UID IT01717730210
Alfred-Ammon-Str. 24 | I-39042 Brixen
T +39 0472 823 500 | F +39 0472 823666 | mail@asmb.it
Kontakt und Anfahrt        Impressum        Sitemap        Datenschutz        Links        News