DE   /   IT

Verordnungen

Logo KDE

Trinkwasserverordnung der Gemeinde Brixen, Klausen, Vahrn, Natz-Schabs und Franzensfeste

Eine gemeinsame, von den an der KDE beteiligten Gemeinden genehmigte Trinkwasserverordnung regelt Ihre Rechte als Kunde und legt die Qualitätskriterien fest. Die Verordnungen basieren auf dem Landesgesetz Nr. 8/2002 und dem Dekret 12/2006 des Landeshauptmannes.

Die Verantwortung der KDE reicht von der Versorgungsleitung bis zum Wasserzähler.
Für alle Installationen ab dem Wasserzähler ist der Besitzer zuständig.

Verbindungen zwischen dem Beregnungs- und dem Trinkwasserleitungsnetz sind nicht erlaubt.


Gesetzgebendes Dekret

Das gesetzgebende Dekret Nr. 31/2001 legt u. a. die Grenzwerte gesundheitsschädigender Stoffe sowie die Häufigkeit und Art der Kontrollen zur Feststellung der Trinkwasserqualität fest.


 Trinkwasserverordnung der Gemeinde Brixen
Trinkwasserverordnung der Gemeinde Klausen
Trinkwasserverordnung der Gemeinde Vahrn
Trinkwasserverordnung der Gemeinde Natz-Schabs
Trinkwasserverordnung der Gemeinde Franzensfeste


Stadtwerke Brixen AG | UID IT01717730210
Alfred-Ammon-Str. 24 | I-39042 Brixen
T +39 0472 823 500 | F +39 0472 823666 | mail@asmb.it
Kontakt und Anfahrt        Impressum        Sitemap        Datenschutz        Links        News