Kundenportal

FAQ - häufig gestellte Fragen

Wie erhalte ich einen Erdgasanschluss?

Sie stellen das Ansuchen um einen Anschluss über einen Gashändler Ihrer Wahl. Dieser muss laut ARERA auf dem italienischen Markt zugelassen sein.

Die Stadtwerke Brixen AG prüft das Ansuchen und übermitteln Ihrem Händler den Kostenvoranschlag

  • innerhalb von 15 Arbeitstagen, wenn kein Lokalaugenschein erforderlich ist.
  • innerhalb von 40 Arbeitstagen, wenn ein Lokalaugenschein erforderlich ist.

Ihr Händler bestätigt nach Rücksprache mit Ihnen den Kostenvoranschlag schriftlich oder begleicht den ausgewiesenen Betrag.
Die Stadtwerke Brixen AG vergibt für die neue Zählerstelle eine eindeutige Erkennungsnummer.

Sie beantragen beim Gashändler zwei Formulare: Anhang H und Anhang I.
Anhang H füllen Sie aus und schicken ihn dem Gashändler zurück.
Anhang I füllt der Installateur aus; er übergibt Ihnen bzw. Ihrem Händler den Anhang, die Konformitätserklärung und weitere Dokumente (laut Gesetzesdekret Nr. 37 vom 22. 01. 2008).
Ihr Händler übergibt eine Kopie von Anhang H und Anhang I sowie die Dokumentation des Installateurs der Stadtwerke Brixen AG.

Die Stadtwerke Brixen AG erledigt:

  • einfache Arbeiten (Arbeiten am Zähler oder Zählpunkt) innerhalb von 10 Arbeitstagen.
  • komplexe Arbeiten (alle anderen Fälle) innerhalb von 60 Arbeitstagen.

Nach Abschluss der Arbeten wird die Anlage im Beisein aller Techniker auf ihre Konformität hin überprüft.
Die Stadtwerke Brixen AG aktiviert die Gaslieferung innerhalb von 10 Arbeitstagen ab dem Eingang des Lieferantrags durch den Händler und der notwendigen Anhänge/Dokumentation.

Erhält die Stadtwerke Brixen AG nicht innerhalb von 90 Tagen nach dem Aktivierungsantrag die Anhänge/Dokumentation, so gilt der Antrag als annulliert.

Wie kann ich die Erdgaslieferung aktivieren lassen?

Sie schließen einen Liefervertrag mit einem Gashändler Ihrer Wahl ab; er muss laut ARERA auf dem italienischen Markt zugelassen sein.

Der Gashändler beantragt bei der Stadtwerke Brixen AG die Aktivierung der Lieferung.

Die Stadtwerke Brixen AG aktiviert die Lieferung innerhalb von 10 Arbeitstagen.

An welchen Erdgashändler soll ich mich wenden?

Laut staatlichen Vorgaben ist die Verteilung und der Verkauf von Erdgas gesellschaftlich zu trennen. Daher fungiert die Stadtwerke Brixen AG lediglich als Verteiler. Die Stadtwerke Brixen AG gibt keine Auskünfte über Preise oder Vertragsbedingungen der einzelnen Händler.

Ich wohne in der Industriezone. Kann ich Erdgas auch für private Zwecke nutzen?

Nein, Erdgas steht laut Beschluss des Gemeinderates nur Betrieben für Produktionszwecke bzw. für Prozesswärme zur Verfügung.

Warum ist in Brixen und Vahrn Erdgas nicht für Haushalte verfügbar?

Mit der Einführung der Fernwärme 2003 setzen beide Gemeinden auf diese Form der Energiezufuhr. Für Prozessenergie, die Betriebe benötigen, sind hohe Temperaturen von 800 bis 1.000 °C und mehr vonnöten, die mit Fernwärme nicht erreicht werden können.

Wie viel bar liefert die Stadtwerke Brixen AG?

Die Stadtwerke Brixen AG liefert Niederdruckgas >= 0,0040 bar und Mitteldruckgas >= 5 bar.

Warum will die Stadtwerke Brixen AG den Erdgasdienst abgeben?

Gemäß einem Staatsgesetz aus dem Jahr 2007 muss die Gasversorgung durch eine einzige Gesellschaft erfolgen, die vom Ministerium nach Gebieten festgelegt wird. Da das Einzugsgebiet der Stadtwerke Brixen AG zu klein ist und der Betrieb weder die wirtschaftlich- finanziellen noch die betrieblichen Voraussetzungen erfüllt, um an einer Ausschreibung teilzunehmen, soll der Unternehmenszweig abgetreten werden.

Jetzt teilen:

Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Cookie Richtlinien