Kundenportal

Karton

Die Kartonsammlung ist auf Produktionsbetriebe im Stadt- und Gewerbegebiet von Brixen, Milland und St. Andrä beschränkt.

Bitte stellen Sie die Kartone am festgelegten Termin zusammengelegt neben die Straße; die Kartone müssen ordentlich abgelegt sein und dürfen den Verkehr und die Fußgänger nicht behindern.

Wer als Produktionsbetrieb auf den Kartonsammeldienst zurückgreifen möchte und noch nicht angemeldet ist, kann den Sammeldienst beantragen. Bitte schreiben Sie dafür eine Mail an: mail@asmb.it 

Als Privatkunde entsorgen Sie Karton bitte im Recyclinghof oder Minirecyclinghof.

Karton ist aus dickerem Zellstoff gemacht als Papier. Die Zellfasern können bis zu sieben Mal wiederverwertet werden. Während es unproblematisch ist, wenn zerkleinerte Reste von Kartonage aus dem Haushalt im Papiercontainer landet, verringert umgekehrt Papier im Karton seinen Wert. Denn Karton gehört zum Verpackungsabfall.

Zu Karton gehören:

  • Braune Wellkartons
  • Bedruckte Kartons
  • Alle Kartonverpackungen (z. B. Eierkartons, Waschmittelkartons)

Nicht zu Karton gehören:

  • Papier
  • Plastizierte Kartons
  • Verschmutzte Kartons
  • Getränkekartons (Tetra Pak®)
  • Verbundkartons

Korrekt entsorgt

Einfach das Stichwort eingeben ... et voilà

Der korrekte Entsorgungsweg für 1,6 Millionen Abfallarten

Junker - die Müll-App

Müll trennen, Müllkalender, Sammelpunkte, Müllnews ...

Jetzt teilen:

Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Cookie Richtlinien