Kundenportal

Sonderermäßigung auf die Müllgebühren

Die Gemeinde Brixen gewährt Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Brixen Sonderermäßigungen auf die Müllgebühren im Sinne des Artikels 17 der geltenden Verordnung über die Anwendung des Tarifs für die Abfallbewirtschaftung.

Wer kann ansuchen?

  • Wohneinheiten der Gemeinde Brixen, in welchen sich mindestens eine Person befindet, die aus Krankheitsgründen oder aus Gründen einer Behinderung Windelhosen/einlagen verwendet: Es werden aktuell die Kosten von bis zu 375 kg Restmüll von der gesamten produzierten Müllmenge in der betroffenen Einheit pro Jahr abgezogen.
  • Empfänger des Lebensminimums, sofern sie allein wohnen: Ermäßigung bis zu 90 % des Grundtarifs.
  • Familien mit meldeamtlich registrierten Kindern bis zum zweiten Lebensjahr kann für den Verbrauch von Windeln eine Reduzierung der Fixquote gewährt werden. Die Reduzierung der Fixquote wird jährlich vom Gemeindeausschuss festgelegt und erfolgt automatisch. Es ist kein Ansuchen notwendig.

Verordnung Tarife

Lesen Sie hier die Verordnung der Gemeinde zum Abfalltarif

Jetzt teilen:
Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.