Kundenportal

News

Tarife für Acquarena, Forum, Astra

15.09.2022

Der Brixner Stadtrat hat auf der Grundlage des Vorschlags der Stadtwerke Brixen AG die Preise für die anstehende Saison der Acquarena, des Forum Brixen, des Astra sowie des Oratorio Don Bosco genehmigt.

Tätigkeitsbericht der Stadtwerke Brixen AG

06.09.2022

Alle drei Jahre veröffentlicht die Stadtwerke Brixen AG ihren Tätigkeitsbericht. Jetzt liegt die neue, 72 Seiten umfassende Broschüre vor. Projekte, Meilensteine und Herausforderungen der Jahre 2019, 2020 und 2021 sind dabei durch zahlreiche Grafiken anschaulich aufbereitet. Der Bericht liegt bei den Kundenschaltern, in der Acquarena, im Forum Brixen und im Astra zur freien Entnahme für alle Interessierten auf.

Neue Schilder für Abfallcontainer

25.07.2022

200 Sammelcontainer für Papier, Glas und Dosen gibt es in Brixen. Dazu kommen 55 Halbunterflurcontainer zur Sammlung von Biomüll und Restmüll und 21 Presscontainer. Alle diese Abfallcontainer hat die Stadtwerke Brixen AG nun mit neuen Schildern und neuen Piktogrammen versehen.

Ausreichend Trinkwasser trotz weniger Quellwasser

22.07.2022

Die wichtigsten Quellen zur Trinkwasserversorgung in Brixen und Vahrn, die Gruberwiesen- und Nockbackquelle im Schalderer Tal, schütten zurzeit 10% weniger Wasser als normalerweise um diese Zeit. Der Grundwasserspiegel liegt einen Meter tiefer als üblich. Trotzdem ist das Trinkwasser in Brixen und Vahrn noch nicht knapp.

Fernwärme für die Fraktion Mellaun

07.07.2022

Am Montag, 11. Juli, beginnt die Stadtwerke Brixen AG mit den Arbeiten zur Anbindung der Fraktion Mellaun an das Fernwärmenetz. Dabei muss in Mellaun keine neue Heizzentrale errichtet werden, denn die Wärmelieferung erfolgt direkt vom Fernwärmenetz St. Andrä aus.

Mehr Wärme aus Biomasse dank Wärmespeicher

15.06.2022

Die Stadtwerke Brixen AG baut erneuerbare Energiequellen für die Produktion der Fernwärme aus. Um Platz für mehr Biomasse zu schaffen, hat das Unternehmen jetzt zwei neue Wärmespeicher mit einem Volumen von je 250.000 Liter am Firmensitz in der Industriezone installiert.

Zeugnis für Stadtwerke Brixen AG

10.06.2022

1.501 Personen haben sich vor kurzem an der Kundenumfrage der Stadtwerke Brixen AG online oder telefonisch beteiligt. Die Kundinnen und Kunden der acht Gemeinden im Einzugsgebiet haben die fünf technischen Dienste, die von den Stadtwerken geführten Strukturen Acquarena, Forum und Astra sowie Service und Preisgestaltung bewertet. Als Gesamtnote vergeben die Kundinnen und Kunden die sehr gute Note 8,6.

 

Windeln im Biomüll

03.05.2022

Windeln sind kein Biomüll. Und dennoch machen Windeln den größten Anteil an Störstoffen aus, die sich im Biomüll finden. Die Menge ist teilweise derart hoch, dass der in der Kompostieranlage in Schabs angelieferte Abfall nicht wiederverwertet werden kann, sondern zur Entsorgung nach Bozen gebracht werden muss.
In Brixen bestehen zwei Drittel des im Biomüll falsch entsorgten Abfalls aus Windeln. Auch Plastik, Tierstreu und Kaffeekapseln sind problematisch und verunreinigen den Biomüll stark. Gewichtsmäßig allerdings stellen eindeutig die Windeln das Hauptproblem dar. Das belegen die kürzlich durchgeführten Analysen der Stadtwerke Brixen AG.

Brixen Water Light Festival ©: Die Gewinner des Malwettbewerbs

22.04.2022

Unter dem Motto „Alles was sich im Wasser tummelt“ wurde im Rahmen des Brixen Water Light Festival © powered by Durst ein Zeichen- und Malwettbewerb ausgeschrieben, der von der Brixen Tourismus Genossenschaft und der Stadtwerke Brixen AG umgesetzt wurde. Aus den mehr als 900 eingegangenen Bildern aus Grund- und Mittelschulen aus Brixen, Vahrn, Franzensfeste und Ratschings, hat eine Jury die besten ausgewählt.
Die 100 schönsten Zeichnungen werden während des Brixen Water Light Festival © vom 29. April bis 22. Mai 2022 auf die Fassade des Hotel Pupp projiziert und können dort täglich bestaunt werden.

Mehr Müll - unsaubere Trennung

22.04.2022

Insgesamt hat die Stadtwerke Brixen AG im Jahr 2021 11.735 Tonnen Siedlungsabfälle gesammelt. Drei Viertel der gesammelten Abfälle wurden getrennt entsorgt – allerdings mitunter mit einer derart schlechten Qualität, dass ein Teil davon nicht wiederverwertet werden konnte. Diese Zahlen gehen aus dem Umweltbericht der Stadtwerke Brixen hervor:


1 2 3 4 5 6 7
Jetzt teilen:
Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.