DE   /   IT

News


ISO-Zertifizierung für Acquarena und Forum Brixen

15.10.2015

Die Stadtwerke Brixen AG arbeitet bereits seit Jahren nach einem ISO-zertifizierten integrierten Managementsystem, das sowohl Qualitäts- und Umweltrichtlinien als auch Arbeitssicherheit und Gesundheitsfürsorge beinhaltet.

Vor kurzem stellten sich auch das Brixner Schwimmbad Acquarena und das Kultur- und Kongresszentrum Forum Brixen der Überprüfung des angewandten Qualitäts- und Umweltmanagements nach ISO 9001 und ISO 14001. Beide Strukturen haben den Zertifizierungsprozess durch die unabhängige Zertifizierungsstelle Quality Austria erfolgreich durchlaufen.

mehr


Illegale Müllentsorgung lohnt sich nicht.

15.09.2015

In Brixen führen Umweltbeamte der Stadtpolizei im Auftrag der Gemeindeverwaltung Kontrollen zur korrekten Entsorgung von Hundekot und Abfällen durch.

In letzter Zeit stellten die Beamten überdurchschnittlich oft fest, dass Personen ihren Hausmüll kurzerhand über die öffentlichen Abfalleimer entsorgen.

Die Stadtwerke Brixen AG als das für die Abfallbewirtschaftung zuständige Unternehmen ruft die Bürgerinnen und Bürger zur korrekten Entsorgung des Mülls auf, denn die illegale Müllentsorgung – egal ob am Straßenrand oder über die öffentlichen Eimer – macht sich in keinerlei Hinsicht bezahlt:

mehr


Brixen Wi-Fi-Bressanone: Gratis surfen in Brixen

10.09.2015

Im Jahr 2013 setzte sich die Gemeinde Brixen zum Ziel, den Altstadtbereich mit einem kostenlosen Wireless-LAN-Netz auszustatten. Kürzlich wurde dieses Vorhaben nach einiger Zeit der Entwicklungs- und Probephase erfolgreich abgeschlossen.

"Brixen Wi-Fi Bressanone“ bietet den Brixner Bürgerinnen und Bürgern sowie den Gästen der Stadt die Möglichkeit, mobil ins Internet zu gelangen.

mehr


Richtig Abfall trennen

28.08.2015

Die Stadtwerke Brixen AG hat vor kurzem die zweite, aktualisierte Auflage der Broschüre "Richtig Abfall trennen" veröffentlicht.

Die Broschüre informiert kurz und praktisch darüber, welche Wertstoffe, Problemabälle, Naturabfälle und andere Abfallsorten vom Restmüll getrennt werden sollen und im Recyclinghof Brixen angeliefert werden können.

mehr


Vorbildliche Abfalltrennung: Auszeichnung für Brixen

28.07.2015

Kürzlich wurde in Rom zum 22. Mal die Auszeichnung „Comuni Ricicloni“ verliehen.
Brixen ist in diesem Jahr wieder eine der preiswürdigen Gemeinden Italiens. Die Stadt erhielt den begehrten Umweltpreis zum ersten Mal im Jahr 2000 und ist dieses Jahr bereits zum 12. Mal in der Wertung!

Um in die Rangliste der besten „Recycling-Gemeinden“ aufgenommen zu werden, muss ein Wert von 65 % an getrennter Abfallsammlung überschritten werden. 2014 erzielte Brixen den herausragenden Wert von 69,5 %, mit einem Zuwachs von zehn Prozentpunkten in den vergangenen fünf Jahren!

Erreicht werden konnte dieser Wert u. a. durch die verstärkte Biomüllsammlung und durch die Einführung der getrennten Sammlung von Kunststoffverpackung.

1.500 Gemeinden Italiens führen in diesem Jahr den Titel „Comune Riciclone“. Südtirolweit ist Brixen die einzige Gemeinde, die diese Auszeichnung tragen darf.

mehr


Altkleidersammlung in Brixen

23.07.2015

Seit Mitte Juli sammelt in Brixen die Sozialgenossenschaft Mebo Coop aus Bozen die Altkleider ein. Zwanzig neue gelbe Container sind bereits im gesamten Stadtgebiet verteilt und ersetzen die bisherigen der Caritas.

mehr


Neue Restmüllsammelstelle in Köstlan

16.07.2015

Kürzlich hat die Stadtwerke Brixen AG im oberen Teil der Köstlaner Straße (Zone Trunt) eine neue Restmüllsammelstelle realisiert.

mehr


Citynet

13.07.2015

Seit Oktober 2014 bietet die Stadtwerke Brixen AG in der Gemeinde Brixen Breitbandinternet über Glasfasern an.

Um den Internetdienst systematisch aufzubauen, wurde das Versorgungsgebiet in Zonen eingeteilt. Mittlerweile sind alle Zonen aktiviert und für den Glasfaserinternetdienst freigeschaltet. Auch die gesamte Fraktion St. Andrä ist erschlossen; die Stadtwerke Brixen AG ließ zusätzliche Hauptleitungen von der Stadt bergwärts legen.

Nun das Unternehmen an der Netzverdichtung:
Kunden mit Fernwärmeanschluss im Gebäude können jederzeit Internet auf Glasfaserbasis bestellen.

mehr


Korrekte Abfalltrennung: Keramik nicht zum Glas werfen

06.07.2015

Die Stadtwerke Brixen AG teilt mit, dass bei kürzlich durchgeführten Qualitätsanalysen ein zu hoher Anteil an Fremdkörpern wie Keramik und Porzellan im Glasabfall festgestellt wurde.
Zu viele Bürgerinnen und Bürger entsorgen kaputte Teller, Tassen u. Ä. im Container für Altglas.

Diese Verunreinigungen erschweren das Recyceln von Glas beträchtlich. Denn Keramik und Porzellan können nicht geschmolzen oder verschmolzen werden. Außerdem sind diese Abfallreste weder durch Magnete noch durch Absaugen, wie dies bei leichten Materialien möglich ist, von Glas trennbar.

mehr


Altkleidersammlung in Brixen

29.05.2015

Die Stadtwerke Brixen AG teilt mit, dass der Dienst für die Sammlung von Altkleidern im Gemeindegebiet von Brixen für die folgenden 24 Monate an die Sozialgenossenschaft Mebo Coop aus Bozen vergeben wurde.

 

mehr



1.. 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Stadtwerke Brixen AG | UID IT01717730210
Alfred-Ammon-Str. 24 | I-39042 Brixen
T +39 0472 823 500 | F +39 0472 823666 | mail@asmb.it
Kontakt und Anfahrt        Impressum        Sitemap        Datenschutz        Links        News