Kundenportal

Strom

Energie für Ihren Alltag

Mit dem Strom ist es wie mit dem Wasser – erst wenn’s mal nicht läuft, merkt man, dass einem etwas fehlt. Stromausfälle bringen den Alltag zum Erliegen. Damit diese wie bisher die ganz große Ausnahme bleiben, arbeitet die Stadtwerke Brixen AG laufend am Netz. Zum Beispiel, indem sie die Freileitungen im Versorgungsgebiet unter die Erde bringt. Ca. 85 % des Netzes ist bereits unterirdisch verlegt.

„Seitdem eine erdverlegte Kabelleitung die Mittelspannungsleitung zwischen Afers und der Industriezone ersetzt, haben wir hier im Bereitschaftsdienst keinen Einsatz mehr verzeichnet", sagt Klaus Fischnaller, der als Fachkraft in der Stromversorgung arbeitet. „Früher mussten wir bei Schneefall und Stürmen Bäume aus der Freileitung herausschneiden. Jetzt sind die Kabinen entlang dieser Leitung sogar über Glasfasern ferngesteuert."

Für Ihren Anschluss reicht es, mit der Stadtwerke Brixen AG in Verbindung zu treten.

Notfallnummer Strom: 0472 823 600

Strom: 0472 823 600

Im Notfall steht 24 Stunden täglich ein Fachmann zu Ihrer Verfügung, und zwar in den Gemeinden Brixen, Vahrn, Franzensfeste, Natz-Schabs, Klausen, Lüsen, Rodeneck, Mühlbach, Feldthurns, Villnöß.

Jetzt neuen Anschluss beantragen

Sie benötigen einen neuen Anschluss?

Anmeldungen und Abmeldungen

Strom beantragen oder abmelden oder technische Änderungen beantragen

Rechnung, Tarife Energiemix

Alles über den Stromverkauf

Bescheid wissen, lohnt sich

Fernsehgebühr

Stromverkäufer sind verpflichtet, die RAI-Fernsehgebühr über die Stromrechnung einzuziehen

Portal für Stromhändler

FAQ - häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen

Was tun, wenn der Strom fällt?

Prüfen Sie zuallererst die private Elektroanlage (FI-Schutzschalter usw.) und den Automaten am Stromzähler, sofern dieser aufgrund einer Überlast wieder einzuschalten ist.

Was ist der so genannte POD und wo finde ich diesen?

Der POD ist ein 14-stelliger alphanumerischer Kodex der mit „IT“ beginnt und als Erkennungskodex des Übergabepunktes dient.
Der POD ist auf der ersten Seite der Stromrechnung angegeben.

Ich vermute, dass der Stromzähler nicht richtig funktioniert. Kann ich eine Überprüfung beantragen?

Selbstverständlich können Sie eine Überprüfung beantragen. Die Überprüfung erfolgt innerhalb von 15 Tagen ab Anfrage und ist kostenlos, wenn beim Zähler ein technischen Defekt festgestellt werden sollte. Andernfalls wird die Überprüfung in Rechnung gestellt.

Kann ich eine Spannungsprüfung beantragen?

Die Anfrage erfolgt über das entsprechende Formular.
Die Überprüfung ist kostenlos, wenn die Prüfung ergibt, dass die gelieferte Spannung nicht den gesetzlichen Mindestanforderungen entspricht. Andernfalls wird die Überprüfung in Rechnung gestellt.

Was bedeutet „geschützter Grundversorgungsdienst“?

Im geschützten Grundversorgungsdienst oder geschützten Markt werden die Tarife und Vertragsbedingungen zur Gänze von der staatlichen Regulierungsbehörde bestimmt. Nach den Plänen der Regierung soll diese Tarifform abgeschafft werden.

Was bedeutet „freier Markt“

Seit 1. Juli 2007 hat Italien die Liberalisierung des Strommarktes laut EU-Vorgabe vollständig umgesetzt; jeder Verbraucher kann seinen Stromanbieter frei wählen. Am freien Markt legen die Stromverkäufer die Energiepreise fest. Die restlichen Rechnungspositionen entsprechen den Vorgaben der Aufsichtsbehörde. Die Idee dahinter ist ein Wettbewerb unter den Anbietern, der die Preise für die Verbraucher nach unten drücken soll.

Was heißt Nicht-Haushaltskunde?

Nicht-Haushaltskunden sind jene Kunden, welche die Stromlieferung für andere Zwecke als jene für Wohnung und öffentliche Beleuchtung benutzen.

Warum gibt es noch Stromfreileitungen?

Die Stadtwerke Brixen AG arbeitet daran, die Stromleitungen unter die Erde zu bringen. Denn die Versorgungssicherheit steht an erster Stelle und Stromfreileitungen sind den Gefahren von Unwettern, Schneelast oder Baumstürzen ausgesetzt. Ca. 85 % des Stromnetzes im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Brixen AG sind bereits unterirdisch verlegt; anders gesagt: Von insgesamt 850 km Niederspannungs- und Mittelspannungsleitungen sind nur mehr 33 km Freileitungen.

FAQ - weitere häufig gestellte Fragen

Ihre Fragen schnell geklärt

Kontaktieren Sie uns, wenn Ihre Frage nicht restlos geklärt ist.

Schon gewusst?

225.603 MWh
verteilt die Stadtwerke Brixen AG im Jahr an ihre 20.572 Kunden
1.250.000 kWh
also Energie für 315 Haushalte, erzeugt die Stadtwerke Brixen AG in ihren 5 Kraftwerken, die mit Trinkwasser betrieben werden
817 km Kabel
hat die Stadtwerke Brixen AG bereits erdverlegt
Jetzt teilen:

Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Cookie Richtlinien