DE   /   IT

News


Wertstoffsammelstelle in Schlachthausgasse saniert

25.11.2015

Die Arbeiten zur Sanierung der Restmüll- und Wertstoffsammelstelle in der Schlachthausgasse in Brixen (Alois-Pupp-Park) sind abgeschlossen. Nun präsentiert sich die Sammelstelle funktionaler und umweltverträglicher als bisher. Da dank größerer Container weniger oft entleert werden muss, fahren künftig weniger Sammelfahrzeuge durch die Altstadt.

mehr


Verbesserte Kartonsammlung für eine attraktive und sichere Altstadt von Brixen

23.11.2015

In Übereinkunft mit der Stadtverwaltung von Brixen möchte die Stadtwerke Brixen AG die Kartonsammlung in der Altstadt verbessern.

„Ziel ist es, den Sammelvorgang zu beschleunigen, um die Fußgängerzone so weit als möglich vom Verkehr der Sammelfahrzeuge zu entlasten“, sagt Michele Bellucco, der Leiter der Umweltdienste der Stadtwerke Brixen AG und erklärt:

„Je kürzer die Sammelfahrzeuge in der Altstadt verbleiben, umso ungehinderter und zügiger können auch die Lieferanten abladen, damit die eigentlichen Hauptpersonen – die vielen Passanten – die Fußgängerzone als solche erleben: gefahrlos und ruhig, sauber und reizvoll. Dieses Vorhaben kann nur durch die gute Zusammenarbeit mit den Handelstreibenden umgesetzt werden.“

mehr


Umschreibung des Stromliefervertrags

10.11.2015

Neue Bestimmungen laut Beschluss 398/2014/R/eel AEEGSI

Die Umschreibung des Stromliefervertrags  ohne Unterbrechung der Stromversorgung (so genannte „voltura“) muss laut neuen Bestimmungen bei dem Stromhändler beantragt werden, der derzeit die Stromabnahmestelle (POD) beliefert.

Die Anfrage für die Umschreibung erfolgt seit 1. November 2015 über eine zentrale Datenbank und benötigt deshalb eine Bearbeitungszeit von mindestens zwei Arbeitstagen.

Während der Bearbeitungszeit bleibt die Lieferung auf den bisherigen Stromabnehmer aktiv.

mehr


Delegation aus Oberösterreich auf Fachbesuch in Brixen

10.11.2015

Kürzlich erhielt Brixen Besuch von rund 40 Personen aus Oberösterreich, die sich über die moderne Praxis der Abfallbewirtschaftung in der Gemeinde informierten.

Stadtrat Josef Unterrainer begrüßte die Vertreter der Oberösterreichischen Landes-Abfallverwertungsunternehmen AG, die Geschäftsführer und Vorsitzenden von fünfzehn Bezirksabfallverbänden sowie die Bürgermeister und Vertreter der Städte Linz, Wels und Steyr am Sitz der Stadtwerke Brixen AG.

Michele Bellucco, der Leiter der Umweltdienste, berichtete über das elektronische Müllsammelsystem mit Identifikations- und Wiegefunktion, das 1998 in Brixen eingeführt wurde, um die Sammlung des Restmülls in dicht besiedelten Gebieten zu optimieren und die Anwendung des Abfalltarifs auf Basis der effektiv entsorgten Mengen zu garantieren.

mehr


Neue Müllsammelstelle in Palmschoss in Brixen

28.10.2015

Kürzlich hat die Stadtwerke Brixen AG in Palmschoss in Brixen eine neue Müllsammelstelle verwirklicht. Sie befindet sich auf 1.900 Meter Meereshöhe am Parkplatz der Zone Skihütte im Umfeld des Plose-Skigebiets.

Ein Presscontainer ersetzt die bisher verwendeten Restmülltonnen. Es handelt sich um die 36. elektronische Müllsammelstelle mit Identifikations- und Wiegefunktion in der Gemeinde Brixen.

mehr


ISO-Zertifizierung für Acquarena und Forum Brixen

15.10.2015

Die Stadtwerke Brixen AG arbeitet bereits seit Jahren nach einem ISO-zertifizierten integrierten Managementsystem, das sowohl Qualitäts- und Umweltrichtlinien als auch Arbeitssicherheit und Gesundheitsfürsorge beinhaltet.

Vor kurzem stellten sich auch das Brixner Schwimmbad Acquarena und das Kultur- und Kongresszentrum Forum Brixen der Überprüfung des angewandten Qualitäts- und Umweltmanagements nach ISO 9001 und ISO 14001. Beide Strukturen haben den Zertifizierungsprozess durch die unabhängige Zertifizierungsstelle Quality Austria erfolgreich durchlaufen.

mehr


Illegale Müllentsorgung lohnt sich nicht.

15.09.2015

In Brixen führen Umweltbeamte der Stadtpolizei im Auftrag der Gemeindeverwaltung Kontrollen zur korrekten Entsorgung von Hundekot und Abfällen durch.

In letzter Zeit stellten die Beamten überdurchschnittlich oft fest, dass Personen ihren Hausmüll kurzerhand über die öffentlichen Abfalleimer entsorgen.

Die Stadtwerke Brixen AG als das für die Abfallbewirtschaftung zuständige Unternehmen ruft die Bürgerinnen und Bürger zur korrekten Entsorgung des Mülls auf, denn die illegale Müllentsorgung – egal ob am Straßenrand oder über die öffentlichen Eimer – macht sich in keinerlei Hinsicht bezahlt:

mehr


Brixen Wi-Fi-Bressanone: Gratis surfen in Brixen

10.09.2015

Im Jahr 2013 setzte sich die Gemeinde Brixen zum Ziel, den Altstadtbereich mit einem kostenlosen Wireless-LAN-Netz auszustatten. Kürzlich wurde dieses Vorhaben nach einiger Zeit der Entwicklungs- und Probephase erfolgreich abgeschlossen.

"Brixen Wi-Fi Bressanone“ bietet den Brixner Bürgerinnen und Bürgern sowie den Gästen der Stadt die Möglichkeit, mobil ins Internet zu gelangen.

mehr


Richtig Abfall trennen

28.08.2015

Die Stadtwerke Brixen AG hat vor kurzem die zweite, aktualisierte Auflage der Broschüre "Richtig Abfall trennen" veröffentlicht.

Die Broschüre informiert kurz und praktisch darüber, welche Wertstoffe, Problemabälle, Naturabfälle und andere Abfallsorten vom Restmüll getrennt werden sollen und im Recyclinghof Brixen angeliefert werden können.

mehr


Vorbildliche Abfalltrennung: Auszeichnung für Brixen

28.07.2015

Kürzlich wurde in Rom zum 22. Mal die Auszeichnung „Comuni Ricicloni“ verliehen.
Brixen ist in diesem Jahr wieder eine der preiswürdigen Gemeinden Italiens. Die Stadt erhielt den begehrten Umweltpreis zum ersten Mal im Jahr 2000 und ist dieses Jahr bereits zum 12. Mal in der Wertung!

Um in die Rangliste der besten „Recycling-Gemeinden“ aufgenommen zu werden, muss ein Wert von 65 % an getrennter Abfallsammlung überschritten werden. 2014 erzielte Brixen den herausragenden Wert von 69,5 %, mit einem Zuwachs von zehn Prozentpunkten in den vergangenen fünf Jahren!

Erreicht werden konnte dieser Wert u. a. durch die verstärkte Biomüllsammlung und durch die Einführung der getrennten Sammlung von Kunststoffverpackung.

1.500 Gemeinden Italiens führen in diesem Jahr den Titel „Comune Riciclone“. Südtirolweit ist Brixen die einzige Gemeinde, die diese Auszeichnung tragen darf.

mehr



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ..12

Stadtwerke Brixen AG | UID IT01717730210
Alfred-Ammon-Str. 24 | I-39042 Brixen
T +39 0472 823 500 | F +39 0472 823666 | mail@asmb.it
Kontakt und Anfahrt        Impressum        Sitemap        Datenschutz        Links        News